Gerätehaus

Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Etzelwang und der anschließende Gmoistodl wurden im April 2016 nach langer und intensiver Arbeit endlich fertiggestellt und anschließend eingeweiht. Unzählige ehrenamtliche Helfer opferten ihre Freizeit für den Bau des neuen Gerätehauses. Auch der angrenzende Gmoistodl wertet das Erscheinungsbild der Gemeinde deutlich auf. Nachfolgend möchten wir einen kleinen Einblick in das neue Gerätehaus geben.

Unser GmoistodlDer Umbau des Feuerwehrhaus begann 2013 und wurde im April 2016 fertiggestellt.

 

GeräteraumDer Stellplatz für das Fahrzeug ist größer und bietet den Feuerwehrlern viel Platz, um sich umzuziehen. Endlich gibt es übersichtliche und geordnete Schränke und Stellplätze für die persönliche Schutzausrüstung, welches im Einsatzfall emens Zeit spart.

 

Weitere Umkleide der MännerAufgrund des großen Bedarfs an Umkleidemöglichkeiten bietet das Feuerwehrhaus nun eine weitere Umkleide für Männer und männliche Jungendliche. 

 

Umkleide der FrauenNeu im Gegensatz zum alten Feuerwehrhaus ist nun die große Frauenumkleide. Die Frauenumkleide war nötig für unsere Vielzahl an weiblichen Aktiven und Jungendlichen.

 

Die neue Werkstatt bietet ebenfalls viel Stauraum und genügend Werkzeug um Reperaturen durchzuführen.Werkstatt und Abstellraum

 

Abstellraum mit genügend Platz
 

 

 

 

 

 

Der neue Abstellraum verfügt über genügend Platz um nötiges Equipment zu lagern.