Jugend

Retten, Bergen, Schützen und Löschen sind unser Auftrag!

Die Jugendfeuerwehr Etzelwang besteht derzeit aus 16 aktiven Jungen und Mädchen aus den Feuerwehren Etzelwang, Kirchenreinbach, Lehendorf und Schmidtstadt und mehreren Betreuern.

Ein starkes Stück wie wir finden! Wir sind stolz darauf, dass sich so viele Jugendliche engagieren. Gerade in der heutigen Zeit in der es einfachere Alternativen (Smartphones, Konsolen, …) zur Feuerwehr gibt.

Der Aufbau einer Löschwasserleitung mit Schläuchen und Verteiler, Knoten binden, Funken mit hochmodernen Digitalfunkgeräten, die Arbeit in Höhen und Tiefen mit Leitern sind nur einige Tätigkeiten, die von den Ausbildern gelehrt werden. Auch die technische Hilfeleistung wird trainiert. Außerdem ist eine Erste Hilfe Ausbildung für alle Feuerwehrler gefordert.

Um den Jugendlichen das notwendige Wissen zu lehren sind verschiedene Übungsarten im Jahr nötig. Den Jugendübungsplan findet Ihr hier. Ein besonderes Highlight stellt der "Feuerwehraktionstag“ dar, der von allen Jugendlichen sehr gut angenommen wird.

In Prüfungen und Wettbewerben, bei denen man das Gelernte unter Beweis stellen muss, haben wir uns in der Vergangenheit immer wacker geschlagen!!!

Der Spaß kommt bei unseren Ausflügen wie Klettern, Kanufahrten, Kegeln, Schwimmbadbesuche natürlich auch nicht zu kurz und stärkt die Kameradschaft.

Dank der guten Zusammenarbeit mit der Nachbarfeuerwehr Neukirchen schaffen wir es eine abwechslungsreiche Ausbildung zu gestalten.

 

Nun stellt sich die Frage:

Wir sind schon da,

„Wann kommst Du?

Ab 12 Jahren darf jeder der Jugendfeuerwehr beitreten.

Wenn ihr dabei sein wollt dann meldet euch unter

 

Eure Feuerwehr Etzelwang